Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

LANDKREIS und MÜNCHENER NORDEN

Ausstellung „Metamorphosen“ im Landratsamt München

Maria Sabbas-Scouras

Werke der deutsch-polnischen Künstlergruppe „Hund & Katz“


Die private Künstlerinitiative „Hund & Katz“ wurde im Jahr 2004 unter dem Dach des Kulturfördervereins Würmtal e. V. ins Leben gerufen, um den Austausch zwischen deutschen und polnischen Künstlern zu fördern. Künstler aus dem Würmtal und dem weiteren Münchner Umfeld treffen sich seitdem regelmäßig mit polnischen Künstlern aus dem Gebiet Krakau, Wieliczka und Myslenice zu gemeinsamen Arbeiten in Workshops und Pleinair-Veranstaltungen. Die Gruppe hat bereits in der Vergangenheit Ausstellungen im Landratsamt durchgeführt, wie beispielsweise von November 2008 bis April 2009.
2015 waren die Künstler aus dem Landkreis München bei der polnischen Gruppe in Krakau zum Ausstellungs-Projekt „Diesen Augenblick festhalten“ zu Gast. Dieses Jahr haben die Initiatorinnen des Deutsch-Polnischen Künstlerdialogs das Projekt „Metamorphosen“ entwickelt. Kunstschaffende aus dem Landkreis München und dem Landkreis Krakau schufen mit ihren Ideen und Arbeiten in gemeinsamen Workshops eine Ausstellung. Die Werke werden ab dem 17. November 2016 im Landratsamt München und später als Wanderausstellung im Landkreis Krakau ausgestellt. Der Landkreis München fördert das Projekt im Rahmen der Landkreispartnerschaft.
Zur Eröffnung der Ausstellung „Metamorphosen“ am Donnerstag, 17. November 2016, um 19.00 Uhr wird Landrat Christoph Göbel ein Grußwort sprechen. Im Anschluss kann die Ausstellung besichtigt werden.
Die Ausstellung ist wochentags vom 17. November bis 16. Dezember 2016 von 8.00 bis 12.00 Uhr, donnerstags auch von 14.00 bis 17.30 Uhr, in den verschiedenen Stockwerken des Gebäudeteils A zu sehen.
Veranstaltungsort: Landratsamt München, Mariahilfplatz 17, 81541 München Zeitraum: 17. November bis 16. Dezember 2016 Eintritt: frei.

Quelle: Lamdratsamt München