Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Erneuerung der Ortsdurchfahrt Unterföhring - Vollsperrung der Münchner Straße vom 19.06.2017 bis voraussichtlich Mitte September 2017

Maria Sabbas-Scouras

Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Freising und der Gemeinde Unterföhring wird die Münchner Straße (Staatsstraße 2053) in Unterföhring zwischen der Ahornstraße und dem Isarkanal unter Vollsperrung saniert.
Nach der Verlegung der Fernwärmeleitung in den Jahren 2011/12 und einer provisorischen
Fahrbahnherstellung wurde 2015 die südliche Ortsdurchfahrt von Unterföhring zwischen dem Kirchenweg und der Ahornstraße erneuert. In diesem Jahr folgt nun die Fahrbahnerneuerung des rund 460 m langen nördlichen Abschnitts einschließlich der Sanierung der Entwässerungsanlagen sowie einer Gehwegerneuerung in Teilbereichen.
Für die gesamte 3-monatige Bauzeit wird der überörtliche Verkehr von München
nach Ismaning (Richtung Norden) großräumig ab dem Föhringer Ring (Staatsstraße
2088) über die Kreisstraße M 3 und weiter über die B 471 nach Ismaning geleitet.
Der Verkehr von Ismaning nach München (Richtung Süden) wird über die B 471 Richtung Garching und weiter über die St 2350 Richtung München geführt.
In Unterföhring werden die Bauarbeiten während der Vollsperrung in zwei Abschnitte
unterteilt. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt zwischen der Ahornstraße
und der Aschheimer Straße dauern voraussichtlich bis Ende Juli 2017 an. Der
innerörtliche Verkehr wird über die Ahornstraße, Blumenstraße und Aschheimer
Straße umgeleitet. Der MVV richtet für die Linienbusse Ersatzhaltstellen ein.
Bitte beachten Sie die Aushänge.

Anschließend folgt der zweite Bauabschnitt zwischen der Aschheimer Straße und
der Brücke über den Isarkanal bis voraussichtlich Mitte September 2017. Unterföhring
ist dann von Norden nicht mehr erreichbar. Das Queren des Isarkanals ist
für Radfahrer und Fußgänger weiterhin über die Geh- und Radwegbrücke möglich.
Die Herstellung der lärmarmen Asphaltdeckschicht erfolgt anschließend über beide
Bauabschnitte unter Vollsperrung der Münchner Straße an einem Samstag.
Diese Arbeiten sind, entsprechende Witterung vorausgesetzt, für Samstag, den
26.08.2017 ab 7:00 Uhr vorgesehen.
Das Staatliche Bauamt Freising und die Gemeinde Unterföhring bitten alle betroffenen
Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden
Behinderungen in Zusammenhang mit der Erneuerung der Ortsdurchfahrt. Außer
an den Asphalteinbautagen wird der Anliegerverkehr in Unterföhring ermöglicht.
Die Bauarbeiten sind witterungsabhängig und werden so schnell wie möglich abgeschlossen.

Projektleitung:
Josef Weigert, Tel.: 08161 932-2400; E-Mail: josef.weigert@stbafs.bayern.de
Stephan Leipnitz, Tel.: 08161 932-2422; E-Mail: stephan.leipnitz@stbafs.bayern.de