Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

DSC02388.JPG

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Benzin ins Grillfeuer gekippt: Ismaninger (16) erleidet schwere Verbrennungen

Maria Sabbas-Scouras

Weil sie keine Grillanzünder hatten, wollten Ismaninger Jugendliche mit Benzin nachhelfen. Das hätte einen 16-Jährigen fast das Leben gekostet.

Ismaning - Mit einem kleinen Grillfest wollte eine Gruppe Ismaninger Jugendlicher am Mittwoch einen strahlend schönen Frühlingstag krönen. Im Garten eines Hauses an der Dr.-Schmitt-Straße in Ismaning trafen sie sich und wollten den Grill anfeuern. Dabei stellten sie fest, dass keine Grillanzünder da waren. Statt aber welche zu kaufen, kamen sie auf die fatale Idee, die Grillkohle mit Rasenmäher-Benzin anzufachen. 

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/ismaning-ort28863/16-jaehriger-ismaninger-kippt-benzin-ins-grillfeuer-9773154.html

Autofahrerin missachtet Vorfahrt in Ismaning: Bub wird verletzt

Maria Sabbas-Scouras

Beim Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Reisinger-/Wasserturmstraße in Ismaning ist ein zehn Jahre alter Bub leicht verletzt worden.

Ismaning - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 17.50 Uhr. Eine 41-jährige Ismaningerin war demnach auf der Reisingerstraße und nahm im Kreuzungsbereich mit der Wasserturmstraße einem 59-jährigen Volvo-Fahrer aus Neufahrn bei Freising, der von rechts kam, die Vorfahrt. Der Volvo fuhr mit der Front in die Seite des Seat. Der Aufprall war so groß, dass der Seat herumgeschleudert wurde. Der Beifahrer der Ismaningerin, ein zehn Jahre alter Bub, erlitt bei der Kollision Schürfwunden im Gesicht, die vor Ort behandelt wurden. Die anderen am Unfall Beteiligten blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen geht die Polizei von einem Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro aus.

Hier für Sie gefunden:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/ismaning-ort28863/autofahrerin-missachtet-vorfahrtan-kreuzung-bub-verletzt-9769927.html

Dank Tobias Krabichler: Grüne Heide rückt dem Ziel immer näher

Maria Sabbas-Scouras

Der Aufsteiger aus Ismaning ist nach der Winterpause gut in Schwung gekommen und sammelt immer wieder wichtige Punkte um Kampf um den Ligaerhalt.

Dagegen müssen die Lohhofer weiter zittern. Johannes Wanzinger bracht die Gäste kurz vor dem Seitenwechsel in Führung. Der Lohhofer Torjäger Daniel Gädke erzielte nach einer Stunde den Ausgleich. Doch im Schlussspurt konnte das Team von Spielertrainer Thomas Bachinger mehr zusetzen: Tobias Krabichler machte in der 83. Minute den Auswärtserfolg perfekt.

Hier für Sie gefunden:

https://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen/dank-tobias-krabichler-gruene-heide-ismaning-rueckt-ziel-immer-naeher-9749205.html

48 Stunden nach Pleite: Keine Wiedergutmachung bei Ismaning

Maria Sabbas-Scouras

48 Stunden nach der 1:5-Pleite gegen den TSV Landsberg war von der Operation Wiedergutmachung beim FC Ismaning von der ersten Minute an nichts zu sehen.

David Tomasevic ermöglichte mit einem Riesenbock die gegnerische Führung und nach seinem zweiten Fehler, der fast das 0:2 bedeutet hätte, wurde er mit der Auswechslung in Minute 22 erlöst. Positiv für erneut erschreckend schlechte Ismaninger war eigentlich nur, dass sie zur Pause nur mit 0:1 im Hintertreffen lagen.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen/stunden-nach-pleite-keine-wiedergutmachung-ismaning-9743301.html

Ismaninger Frühjahrssingen“ am Samstag, den 7. April 2018 um 20 Uhr

Maria Sabbas-Scouras

Wegen der Umbauarbeiten im Bürgerhaus Ismaning findet die Veranstaltung heuer in der

               Waldorfschule Ismaning

               Dorfstr. 77, 85737 Ismaning statt (MVV-Busverbindung zur S-Bahn bei Bedarf vorhanden).

 

Mitwirkende:          Sagschneider Salan

                               Bärenfleck Musi

                               Schwabinger Blechmusi

                               Haushamer Bergwachtsgsang

                               D´Roaga Musi

                               und natürlich die Jugendgruppe D´Roaga Buam Ismaning

Durch den Abend führt Hans Schönauer.

 

Eintrittspreis:

Erwachsene:         12,- Euro

Ermäßigt:                             10,- Euro

 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Bei der VR-Bank Ismaning-Hallbergmoos-Neufahrn eG an der Münchner Str. 56, 85737 Ismaning, Tel. 089/960 955 11 bekommen Sie noch Karten.

GTEV D´Roagabuam Ismaning

FCI-Plan: Raus aus der Abstiegszone innerhalb von 48 Stunden

Maria Sabbas-Scouras

Der Ismaninger Fußballfan hat dieses Osterfest nicht viel Zeit zum Eiersuchen. Die Fußballer haben binnen 48 Stunden zwei Heimspiele gegen den TSV Landsberg (Samstag, 14 Uhr) und DJK Vilzing (Montag, 14 Uhr) mit der großen Chance, sich von der Abstiegszone spürbar abzusetzen.

Der FC Ismaning kam nach der Winterpause mit sieben Punkten in drei Spielen rekordverdächtig gut aus den Startlöchern und hat nach dem 2.1-Paukenschlag beim SV Heimstetten nun eine richtig breite Brust. Trainer Rainer Elfinger ist nun auch sehr zufrieden mit der Offensivabteilung, die in der Vorrunde etliche Sorgen machte. „Wir sind variabler geworden“, stellt Elfinger zufrieden fest. Sowohl beim Personal als auch den einstudierten Spielzügen steigen die Ismaninger Optionen. Der Trainer sieht neben dem Heimstetten-Doppelpacker Bastian Fischer auch Manuel Ring oder Mijo Stijepic mit aufstrebender Form.

Lesen Sie hier weiter:
https://www.fupa.net/berichte/fc-ismaning-fci-plan-raus-aus-der-abstiegszone-innerhalb-von-1999524.html

Bilderbuchkino „Hase und Holunderbär – Auf den Spuren des dicken Bumbu“

Maria Sabbas-Scouras

Was ist das? Plötzlich fällt der kleine Hase bei einem Spaziergang über die Hasenheide in ein Loch! Und da ist nicht nur eines, da sind viele Löcher quer durch die große Wiese! „Das sind ja Fußspuren!“, bemerkt der Holunderbär. Zieht etwa das gefürchtete Hasenheidenmonster durch die Gegend? Die Mäuse haben etwas Gefährliches gesehen und die Marder auch. Der kleine Hase und der Holunderbär wissen genau: Sie müssen das Monster suchen! Denn so gefährlich kann kein Wesen sein, dass es den beiden Freunden Angst machen würde! Oder etwa doch ...?

Unsere Vorlesestunde dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt oder gemalt. Für Kinder von 5-8 Jahren.

Für alle Kinder von 3 bis 8 Jahren am Dienstag, 3. April 2018 um 16.00 Uhr im Kleinen Saal des Kultur- und Bildungszentrums Seidl-Mühle.

 

Gemeindebibliothek Ismaning

Senioren-Lesetreff am Dienstag, 3. April 2018 um 10.30 im Leseccafé

Maria Sabbas-Scouras

Unter dem Motto „Schön, dass es uns gibt!“ feiern wir am 3. April das zweijährige Bestehen des Senioren-Lesetreff, der im April 2016 das erste Mal zustande kam. Gerne begrüßen wir hierzu auch wie letztes Jahr interessierte „Reinschnupperer“, die sich das ganze mal ansehen wollen. Ebenso empfangen wir die Teilnehmer des Gedächtnistrainings-Kurses aus dem Hillebrandhof, die aufgrund der Gleichzeitigkeit beider Veranstaltungen nur in den Ferienzeiten zu uns kommen können, als unsere Gäste.

Gemeindebibliothek Ismaning

Vorlesen, zuhören und staunen – Bilderbuchkino für Kinder am Dienstag, 3. April 2018 um 16.00 Uhr

Maria Sabbas-Scouras

Was ist das? Plötzlich fällt der kleine Hase bei einem Spaziergang über die Hasenheide in ein Loch! Und da ist nicht nur eines, da sind viele Löcher quer durch die große Wiese! „Das sind ja Fußspuren!“, bemerkt der Holunderbär. Zieht etwa das gefürchtete Hasenheidenmonster durch die Gegend? Die Mäuse haben etwas Gefährliches gesehen und die Marder auch. Der kleine Hase und der Holunderbär wissen genau: Sie müssen das Monster suchen! Denn so gefährlich kann kein Wesen sein, dass es den beiden Freunden Angst machen würde! Oder etwa       doch ...?

Das Bilderbuchkino „Hase und Holunderbär – Auf den Spuren des dicken Bumbu“ wird im Kleinen Saal im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle gezeigt.

Unsere Vorlesestunde dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt.

Ismanings Erfolgscoach Lutz: "Habe immer noch Gänsehaut!" Was ist das Erfolgsgeheimnis der U19 des FC Ismaning?

Maria Sabbas-Scouras

Die A-Jugend des FC Ismaning ist die Mannschaft der Stunde in der U19-Bayernliga. Zwei Mal hat das Team von Harald Lutz bereits den TSV 1860 geschlagen. Zuletzt schaltetet der Ismaninger Nachwuchs im Pokal selbst den Bundesligist FC Augsburg aus. Was ist das Erfolgsgeheimnis von der Mannschaft von Harald Lutz?
 

Harald, können Sie in Worte fassen, was in Ihnen vorgeht, wenn Sie an Ihre Mannschaft denken?

Ich bekomme sofort eine Gänsehaut. Diese Truppe ist einfach überragend. Wir haben in drei Pflichtspielen den Löwen-Nachwuchs zwei Mal geschlagen. Das soll uns erstmal jemand nachmachen. Beim Sieg gegen Augsburg hat mir der Gästetrainer bestätigt, dass er keinen Klassenunterschied erkannt hat. Ich denke mir seit Jahren, dass es keine Steigerung mehr geben kann. Und dann besiegen wir mit Augsburg einen Bundesligisten. Es gibt mir einfach unendlich viel, mit jungen, hungrigen Spielern arbeiten zu können. Deshalb mache ich diesen Job Jahr für Jahr.

Sie haben als A-Jugend-Trainer den FC Ismaning von der Kreisklasse bis in die Bayernliga geführt. Warum haben Sie nie einen Job als Herren-Trainer angenommen?

Mein Sohn spielt beim SC Grüne Heide Ismaning. Er hat mal aus Spaß gemeint, ob ich nicht sein Trainer werden möchte. Aber dann würden mich beim FCI alle verfluchen (lacht). Bevor ich mich mit einem 29-Jährigen rumärgere, arbeite ich lieber mit Spielern, die mir zuhören und etwas lernen wollen.

Warum gewinnt Ihre Mannschaft gegen die Top-Talente von Haching oder 1860?

Lesen Sie hier weiter:

https://www.fupa.net/berichte/fc-ismaning-ismanings-erfolgscoach-lutz-habe-immer-noch-gaen-1996280.html

Verwirrtes Paar (89, 87) irrt im Auto stundenlang durch Ismaning - das ist der Grund

Maria Sabbas-Scouras

Ein Paar irrt völlig orientierungslos mit dem Auto zwischen Ismaning und Unterföhring hin und her - mit teils gefährlichen Fahrmanövern. Erst am späten Abend sammelt sie die Polizei auf.

Vollkommen orientierungslos ist ein 89-Jähriger mit seinem Auto am Montagabend zwischen Ismaning und Unterföhring umhergeirrt. Seine Fahrt führte ihn in der Zeit von 21 Uhr und 22 Uhr unter anderem über die B471 in das Gewerbegebiet von Unterföhring und von dort wieder zurück nach Ismaning, meldet die Polizei. 

Ein Zeuge beobachtete, wie der Senior Schlangenlinien fuhr und in falscher Richtung in einen Kreisverkehr einbog. Er verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte konnten den Wagen schließlich auf der Cammerloher Straße in Ismaning anhalten. 

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/ismaning-ort28863/verwirrtes-paar-89-87-irren-stundenlang-durch-ismaning-ist-grund-9730525.html

Zwei Brände in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Ismaning (Polizeimeldung)

Maria Sabbas-Scouras

Am 22.03.2018, gegen 14.15 Uhr, teilte ein Anwohner der Dorfstraße in Ismaning bei der Feuerwehr mit, dass es im dortigen landwirschaftlichen Anwesen brenne.
Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei mussten vor Ort feststellen, dass eine Seite einer Lager- bzw. Maschinenhalle in Flammen stand. Offensichtlich war eine dort abgestellte Kiste mit Kartonagen und Papier, die zur späteren Verbrennung vorgesehen waren, in Brand geraten. Der 79-jährige Bewohner und Mitteiler zog sich leichte Verletzung zu, als er mit einem
Stapler eine brennende Kiste aus der Halle transportierte, um eine Brandausbreitung zu verhindern.
Eine Holzwand und der Dachstuhl der Halle wurden durch den Brand teilweise beschädigt.
Am nächsten Morgen kam es dann gegen 06:40 Uhr im selben Anwesen zu einem weiteren Brandfall. Im Badezimmer im Obergeschoss des Wohnanwesens entstand aus noch nicht
abschließend geklärter Ursache ein Brand.
Das Badezimmer ist in Folge von Feuer und Ruß entsprechend beschädigt. Der Sachschaden dürfte hier im oberen vierstelligen Bereich liegen. Nach ersten Ermittlungen könnte eine dort
aufgestellte Kerze für den Brand verantwortlich sein. Bei diesem Brand wurde niemand verletzt.
Die Brandfahnder des Kommissariats 13 haben die Ermittlungen zu den beiden Bränden aufgenommen.

Quelle: Polizei München

Fahrbahnverengung auf der Münchner Straße (Staatsstraße 2053) in Unterföhring

Maria Sabbas-Scouras

Verlegung einer Fernwärmeleitung vom 26.03.2018 bis ca. 11.05.2018

Wegen der Verlegung der Fernwärmeleitung im Auftrag der GEOVOL Unterföhring GmbH wird die vierspurige Münchner Straße (Staatsstraße 2053) zwischen der Einmündung Mitterfeldallee und der Abfahrt zum Föhringer Ring in der Zeit vom 26.03.2018 bis ca. 11.05.2018 auf zwei Spuren verengt. Während der Bauzeit steht dann in jeder Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zu Verfügung.
Umleitung ist ausgeschildert
Für den überörtlichen Verkehr wird eine weiteräumige Umfahrung ausgeschildert.
Die Einmündung Neubruchstraße wird voll gesperrt und dafür eine Umleitung eingerichtet. Die Siedlerstraße und die Moosstraße bleiben während der Arbeiten befahrbar, sind aber nur aus Richtung München kommend erreichbar.
Die Bushaltestellen Siedlerstraße werden in beiden Fahrtrichtungen nach nördlich der Baustelle verlegt. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.

Quelle: Landratsamt München

Lagerhalle an der Dorfstraße brennt: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Maria Sabbas-Scouras

Beim Brand einer Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mit Pferdepension an der Dorfstraße in Ismaning ist nach ersten Schätzungen der Feuerwehr ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstanden.
Wie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning, Werner Kastner, berichtet, war das Feuer auf der Giebelseite des Stadels, in dem Heu und Stroh untergebracht sind, ausgebrochen. Der Alarm ging um 14.21 Uhr ein. Als die Einsatzkräfte - die Feuerwehren aus Ismaning und Unterföhring waren mit jeweils einem Löschzug ausgerückt - an der Halle eintrafen, hatten sich die Flammen noch nicht weit ausgebreitet. „Der Brand war glücklicherweise noch im Entstehen“, so Kastner. 

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/ismaning-ort28863/lagerhalle-an-dorfstrasse-brennt-feuerwehr-verhindert-schlimmeres-9717800.html

Weltwassertag am 22. März 2018

Maria Sabbas-Scouras

Der Weltwassertag wurde vor 26 Jahren zur Weltkonferenz Umwelt und Entwicklung ins Leben gerufen. Er steht jedes Jahr unter einem anderen Motto und soll die Öffentlichkeit mit der lokalen Zielsetzung informieren.
Für 2018 lautet das Englische Motto „Nature-Based Solutions for Water“. Es soll den Schutz unserer natürlichen Gewässer und deren Ökosystem hervorheben.

Dabei hat gerade die Gemeinde Ismaning mit über 60 km Fließgewässern von der Isar über die Goldach, Seebach, Kernbach und alle Gräben im Außenbereich ein hohes Potential, das es zu schützen gilt. Hier knüpft auch die EU-Wasserrahmenrichtlinie an, die den guten ökologischen Zustand aller Gewässer bis 2027 realisiert sehen will. Bereits seit Jahrzehnten ist die Gemeinde selbst aktiv, zur ökologischen Gewässeraufwertung beizutragen. Zu erwähnen sind hier die Renaturierungsmaßnahmen am Seebach, Kernbach und Gleissenbach mit Schaffung von Pufferzonen und vielfältiger Gewässerpflege zur Strukturanreicherung. Dazu zählt der jährlich durchgeführte fachkundige Rückschnitt des Gewässerbegleitgrüns und auch die Bekämpfung von sogenannten Neophyten, wie dem Springkraut. Unser Ziel ist es, eine artenreiche Hochstaudenflur und Gehölzstruktur zu entwickeln und einen Wechsel von besonnten und beschatteten Bereichen des Gewässers zu erreichen. Weiterhin werden, wo möglich, Gewässerrandstreifen angelegt.
Für Ismaning sind die Gewässer mit den begleitenden Strukturen ortsbildprägend, so dass wir Wert auf eine naturnahe Gestaltung der Gewässer und der Gewässerrandstreifen legen, um auch die Erholungsfunktion zu steigern.

Gemeinde Ismaning

Frühjahrs-Straßenreinigung

Maria Sabbas-Scouras

Die erste Straßenreinigung 2018 (Frühjahrs-Straßenreinigung) findet vom Montag, 19. März, bis Mittwoch, 21. März 2018, statt; am zweiten Reinigungstag wird der Ortsteil Fischerhäuser befahren.

Nach der Verordnung über das Reinhalten und Reinigen der öffentlichen Straßen sowie Sicherung des Verkehrs auf Gehbahnen zur Winterzeit in der Gemeinde Ismaning (i.d.F. vom 01.01.2002) sind die Anlieger zur Straßenreinigung verpflichtet. Die Reinigung der Straßen mittels Kehrmaschine durch die Gemeinde Ismaning ist eine freiwillige Leistung und ersetzt nicht die Pflicht der Straßenreinigung durch die Anlieger.
Aus diesem Grunde möchten wir ersuchen, an den Reinigungstagen die Stellen, die öfters nicht gekehrt werden konnten, von parkenden Fahrzeugen freizuhalten, damit den Anliegern eine Eigenreinigung der Straßen und Entwässerungsrinnen erspart bleibt.
Sollte bei der Straßenreinigung eine Straße nicht gekehrt werden, so bitten wir um Mitteilung.

Gemeinde Ismaning

Bilderbuchkino „Frohe Ostern, Pauli“ (von Brigitte Weninger) für alle Kinder von 3 bis 8 Jahren am Donnerstag, 22. März 2018 um 16.00 Uhr im Kleinen Saal des Kultur- und Bildungszentrums Seidl-Mühle

Maria Sabbas-Scouras

Aufregung bei Familie Kaninchen! Im Wald soll ein Hase wohnen, der an Ostern bunte Eier und kleine Geschenke bringt. Pauli und seine Geschwister machen sich auf die Suche, aber der Osterhase ist nirgends zu finden. Doch dann hat Pauli eine wunderbare Idee!

Unsere Vorlesestunde dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt oder gemalt. Für Kinder von 5-8 Jahren.

Infoabend an der Johann-Andreas-Schmeller-Realschule, Ismaning

Maria Sabbas-Scouras

Eltern, die ihre Kinder nach der Grundschule an die Johann-Andreas-Schmeller-Realschule in Ismaning schicken wollen, werden herzlich eingeladen

zum Übertrittsinformationsabend

am 22. März 2018 um 19:00 Uhr in die Aula der Realschule.

Schulleitung und Lehrkräfte werden den Übertritt erläutern und die Anforderungen und Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler in der Realschule besprechen. Die Realschule hat z. Z. rund 650 Schülerinnen und Schüler, die von etwa 55 Lehrkräften in 27 Klassen unterrichtet werden. Die Ismaninger Realschule bietet etliche Besonderheiten, darunter die offene und gebundene Ganztagsschule, Instrumentalunterricht in Zusammenarbeit mit der Musikschule und ab der 7. Jahrgangsstufe eine Differenzierung in vier Wahlpflichtfächerbereiche. Sie ist gut ausgestattet, besitzt einen Kiosk und eine Kantine und – was nicht unterschätzt werden darf – eine aktive Schulsozialarbeit sowie eine agile Schülermitverantwortung (SMV).

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

RSD Stefan Ambrosi

Schulleiter