Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Weltwassertag am 22. März 2018

Maria Sabbas-Scouras

Der Weltwassertag wurde vor 26 Jahren zur Weltkonferenz Umwelt und Entwicklung ins Leben gerufen. Er steht jedes Jahr unter einem anderen Motto und soll die Öffentlichkeit mit der lokalen Zielsetzung informieren.
Für 2018 lautet das Englische Motto „Nature-Based Solutions for Water“. Es soll den Schutz unserer natürlichen Gewässer und deren Ökosystem hervorheben.

Dabei hat gerade die Gemeinde Ismaning mit über 60 km Fließgewässern von der Isar über die Goldach, Seebach, Kernbach und alle Gräben im Außenbereich ein hohes Potential, das es zu schützen gilt. Hier knüpft auch die EU-Wasserrahmenrichtlinie an, die den guten ökologischen Zustand aller Gewässer bis 2027 realisiert sehen will. Bereits seit Jahrzehnten ist die Gemeinde selbst aktiv, zur ökologischen Gewässeraufwertung beizutragen. Zu erwähnen sind hier die Renaturierungsmaßnahmen am Seebach, Kernbach und Gleissenbach mit Schaffung von Pufferzonen und vielfältiger Gewässerpflege zur Strukturanreicherung. Dazu zählt der jährlich durchgeführte fachkundige Rückschnitt des Gewässerbegleitgrüns und auch die Bekämpfung von sogenannten Neophyten, wie dem Springkraut. Unser Ziel ist es, eine artenreiche Hochstaudenflur und Gehölzstruktur zu entwickeln und einen Wechsel von besonnten und beschatteten Bereichen des Gewässers zu erreichen. Weiterhin werden, wo möglich, Gewässerrandstreifen angelegt.
Für Ismaning sind die Gewässer mit den begleitenden Strukturen ortsbildprägend, so dass wir Wert auf eine naturnahe Gestaltung der Gewässer und der Gewässerrandstreifen legen, um auch die Erholungsfunktion zu steigern.

Gemeinde Ismaning