Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Beschwipste Odysee: 76-Jähriger fährt immer weiter von zu Hause weg

Maria Sabbas-Scouras

Dank aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat die Ismaninger Polizei die Irrfahrt eines völlig betrunkenen BMW-Fahrers aus Hohenbrunn stoppen können.

Wie die Polizei berichtet, war am Mittwoch gegen 19.30 Uhr im Gemeindebereich Ismaning anderen Autofahrern die unsichere Fahrweise eines BMW-Fahrers aufgefallen. Die herbeigerufene Polizei machte sich sofort auf die Suche nach dem Fahrzeug und hielt den BMW auf der B388 im Moosinninger Ortsteil Eichenried (Kreis Erding) an. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte bei dem 76-jährigen Fahrer einen Wert von zwei Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Hohenbrunner musste seinen Führerschein abgeben. Wie sich herausstellte, hatte der 76-Jährige aufgrund seines Zustandes völlig die Orientierung verloren und war - aus München-Großhadern kommend - anstatt nach Hause in eine völlig falsche Richtung gefahren.

Hier für Sie gefunden:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/ismaning-ort28863/erst-polizeibeamte-aus-ismaning-stoppen-ihn-betrunkener-bmw-fahrer-irrt-durch-landkreis-9655535.html