Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Unterföhring: Eltern angeschossener Polizistin veröffentlichen emotionalen Brief

Maria Sabbas-Scouras

Knapp drei Monate nach dem lebensgefährlichen Schuss auf eine Polizistin im S-Bahnhof Unterföhring bei München ist die 26-Jährige in eine Spezialklinik nach Sachsen verlegt worden. Ihre Angehörigen haben unterdessen einen emotionalen Brief veröffentlicht:

„Ihr steht noch ein langer Weg der Rehabilitation bevor, auf dem wir sie intensiv begleiten werden“, schrieben die Eltern und der Lebensgefährte der Frau in einem Brief, den die Münchner Polizei am Donnerstag veröffentlichte. (Lesen Sie ihn im Wortlaut weiter unten).

Wie berichtet kam es am 13.6.2017 bei einem Poilzeieinsatz im Bereich des S-Bahnhofes in Unterföhring zu einem Schusswechsel. Ein offenbar geistig verwirrter 37-Jähriger hatte einem Polizisten bei einer Rangelei die Pistole entrissen und seiner Kollegin in den Kopf geschossen. Dabei wurde die 26-jährige Polizeibeamtin der Polizeiinspektion 26 (Ismaning) lebensgefährlich am Kopf verletzt. Der Tatverdächtige, ein 37-jähriger Deutscher, konnte kurz darauf festgenommen werden. Auch zwei Passanten wurden getroffen. Der Zustand der Polizistin ist soweit stabil, allerdings befindet sie sich auch weiterhin im Wachkoma, teilte die Polizei weiter mit.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.muenchen.tv/unterfoehring-eltern-angeschossener-polizistin-veroeffentlichen-emotionalen-brief-234918/