Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Stijepic & Co. verzücken: Ismaning schießt Holzkirchen ab

Maria Sabbas-Scouras

Der ungeschlagene FC Ismaning nimmt die Bayernliga-Spitzengruppe langsam ins Visier. Nach drei Unentschieden und dem zähen 1:0 gegen Traunstein wurde der TuS Holzkirchen mit 5:1 (3:0) aus dem Stadion an der Leuchtenbergstraße geschossen.
 

Die Ismaninger hatten bislang immer ihre Schwierigkeiten beim Torabschluss. Das war gegen den TuS anders, denn schon zur Halbzeit war das Team von Rainer Elfinger deutlich vorne – und das verdient. Beim 1:0 leistete Manuel Ring eine klasse Vorarbeit, als er drei Mann narrte und mit einer scharfen Hereingabe Mijo Stijepic fand, der auf Torschütze Kaan Aygün ablegte. Kurz vor der Pause kam es dann knüppeldick für den Aufsteiger. Nach einer Ecke machte Bastian Fischer sein Tor, bevor kurz darauf Maximilian Siebald einen Elfmeter herausholte und diesen dann auch problemlos verwandelte.

Nach dem verspielten 3:0-Vorsprung in Wolfratshausen vermittelt ein solcher Vorsprung dennoch nicht das Gefühl der himmlischen Siegesruhe. Auch diesmal nicht. Nach der Pause gelang den Holzkirchnern mit der ersten Aktion das 3:1 (46.) und mit der zweiten stand ein Gästekicker alleine vor Torwart Fritz (48.). Fast wäre Holzkirchen wieder im Spiel gewesen.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.fupa.net/berichte/fc-ismaning-stijepic-und-co-verzuecken-ismaning-schiesst-hol-919197.html