Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Ismaning geht versöhnlich in die Sommerpause

Maria Sabbas-Scouras

Nur kein Endspiel in Bogen war das Ziel des FC Ismaning, der mit einem Unentschieden am letzten Spieltag als geretteter Bayernligist auch die 40 Punkte voll machen konnte. Das gelang mit einem 2:1 (1:0)-Sieg im finalen Punktspiel auch recht souverän.

Mit den 6:0 Toren in den letzten 180 Minuten der Saison bestätigten die Ismaninger die landläufige Meinung, dass der hochbegabte Kader den Klassenerhalt stressfreier und früher hätte erreichen können. Mit einem souveränen Auftritt gegen den bereits als Relegationsteilnehmer feststehenden TSV Bogen stellte die Mannschaft noch einmal ihre Klasse unter Beweis.

Eigentlich war ja angedacht, mit dem Einsatz mehrerer Spieler aus der eigenen A-Jugend die nächste Generation in die Bayernliga hinein schnuppern zu lassen. Die U19 hatte aber ihr entscheidendes Match und stieg am Samstag durch ein 1:0 über den SB Rosenheim von der Landes- in die Bayernliga auf. Wegen diesem bedeutenden Spiel fuhr die Erste auch nur mit zwei Ersatzspielern nach Bogen.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen/ismaning-geht-versoehnlich-sommerpause-8339502.html