Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Vortrag von Dr. Peter Felixberger „Peter Felixbergers Buchempfehlungen - Die besten Sachbücher des Jahres am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 19.30 Uhr im Lesecafé der Gemeindebibliothek Ismaning

Maria Sabbas-Scouras

Viele Bücher gibt es, die unser Wissen mehren und unser Denken weiten wollen - aber nur wenige sind sehr empfehlenswert. Der Sachbuchlektor, Kritiker, Chefredakteur des Kursbuchs und Autor Peter Felixberger wühlt sich von Berufs

wegen durch viele Neuerscheinungen. An diesem Abend stellt er die aus seiner Sicht interessantesten Sachbücher des Jahres vor - ideale Geschenktipps für weihnachtsgeplagte Menschen.

Wir wissen, das gute Sachbuch hat es schwer. Deshalb – aus Verzweiflung und vorweihnachtlicher Schenk-Laune: Für die ersten 20 Besucher gibt es eines der vorgestellten Bücher gleich geschenkt zum Mitnehmen. 

Felixberger gilt als einer der führenden deutschen Publizisten auf dem Gebiet der Beschreibung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Transformation. Er arbeitete für die SZ als Journalist und Buchkritiker sowie für verschiedene Verlage als Lektor und Programm-Macher. Seit einigen Jahren ist er Programmgeschäftsführer des Murmann-Verlages.

Eine Kooperation der vhs im Norden des Landkreises München und der Gemeindebibliothek Ismaning.

Kostenlose Eintrittskarten erhalten Sie in der Bibliothek.

Peter_Felixberger©Eike_Lenz_07.12.2017.jpg