Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran

Maria Sabbas-Scouras

as Spiel mit den guten und den schlechten Nachrichten hat Rainer Elfinger in knapp einem halben Jahr als Trainer des FC Ismaning schon schnell gelernt, wobei seit Wochen die schlechten überwiegen und die guten den Bereich des Galgenhumors erreicht haben.
 Vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Sonthofen (Samstag, 16 Uhr) ist die schlechte Nachricht, dass Elfinger seinen 18-Mann-Kader nicht einmal voll bekommt. Die gute ist zumindest, dass elf Spieler beim Anpfiff auf dem Feld stehen.

„Jetzt darf gar nichts mehr passieren“, sagt der Ismaninger Trainer, bei dem zu etlichen Verletzten nun auch noch einige mit Grippe schwer angeschlagene Kicker dazu kommen. Dem Trainer bleibt etwa im Angriff nichts anderes übrig, als seine beiden noch lange nicht fitten Galionsfiguren Nazif Hajdarovic und Mijo Stijepic auf den Platz zu schicken. Beide mussten nach noch nicht auskurierten Verletzungen von Null auf Hundert starten mangels Alternativen. Gerade sein Co-Trainer Mijo Stijepic spielt trotz verletzter Wade unter Schmerzen und versucht nun, für seinen FC Ismaning alles zu geben und sich in die Winterpause zu retten. Das Damoklesschwert einer schwereren Verletzung schwebt über dem Stadion an der Leuchtenbergstraße.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.fupa.net/berichte/fc-ismaning-beim-fc-ismaning-muessen-jetzt-auch-die-invalide-998570.html