Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

ISMANING

in unserem News-Blog gibt es für Sie ständig aktuelles zum nachlesen oder Stöbern ...

5:1 gegen Ismaning: Pullach schießt sich den Frust von der Seele

Maria Sabbas-Scouras

Der SV Pullach kann also doch noch siegen, und wie! Nach vier Remis in Folge schoss sich der Bayernliga-Primus im Heimspiel gegen den FC Ismaning den Frust mit einem 5:1 (2:1) von der Seele.

Frank Schmöller äußerte zunächst sein Mitgefühl für Xhevat Muriqi, seinen alten Freund und Co-Trainer aus früheren Ismaninger Zeiten, der inzwischen das sportliche Sagen beim FCI hat: „Mir tut es leid für ihn, er hat jetzt vermutlich keine so gute Woche.“ Für die Gäste war es die dritte Niederlage und das siebte sieglose Spiel in Folge. Schmöllers Pullacher fanden hingegen endlich wieder in die volle Erfolgsspur und der Coach gab zu: „Dieser Sieg tut der Mannschaft und den Trainern nach den vier Unentschieden besonders gut. Und er ist auch eine Bestätigung unserer Entscheidungen.“

Lesen Sie hier weiter:

http://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen-sued/gegen-ismaning-pullach-schiesst-sich-frust-seele-6939820.html