Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Erfolgreiche Bayerische Einzelmeisterschaften der männlichen Turner des TSV Unterföhring

Maria Sabbas-Scouras

Am letzen Wochenende fanden beim TSV Pfuhl die Bayerischen Einzelmeisterschaftensowie der Bayerncup im Gerätturnen statt. 

Im Nachwuchsbereich der  Altersklasse 7 Jahre konnte Mats Frey (4. Platz), Tim Berger (5. Platz), Michel Teubert (6. Platz) und Jeremias Herschbach (9. Platz) ihre besten Leistungen bislang zeigen. Etwas ärgerlich, dass Mats durch einen leichten Fehler den Podestplatz verpasste. Zeno Cuska turnte in der Altersklasse 9-10 Jahre zunächst elegant und sicher. Durch Fehler an den letzen beiden Geräten, spiegelte der erreichte 9. Gesamtplatz nicht sein Können und Potenzial wieder. Schön, dass er trotzdem seine erste Bronzmedaille an den Ringen holen konnte! Seine Qualfikaion für die Deutschen Jugendmeisterschaften konnte der 14 jährige Lucas Pachco mit dem 6. Gesamtplatz noch nicht sichern. Überraschend holte Lucas aber die Goldmedaille am Boden. Der 16 jährige Valentin Zapf überzeute als Bundeskaderathletbei den Bayerischen Einzelmeisterschaften in seiner Altersklasse. Holte sich den Gesamtsieg bei den Bayerischen, die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, sowie vier Golmedaillen und zwei Silbermedaillen. Sein Trainingsfreud Samuel Schwaiger verletzt sich wiederum, beendete aber seinen Wettkampf mit viel Willen und holte sich Silber am Pauschenpferd. Der 22 jährige Christoph Eiglmeier punktete besonders am Sprung und erreichte den 10. Platz in der Gesamtwertung.

Im Bayercup zeigte der 12-jährige Michael Schütz sein Können besonders am Reck, am Barren und am Sprung. Leider hatte er zwei Stürze am Seitpferd, welche sich dann auf die Gesamtplatzierung mit dem 10. Platz auswirkten. In der Altersklasse der 16-17 jährigen Turner starteten vom TSV Unterföhring Timo Baumgartner (12. Platz) und Jan Magiera (13. Platz) Sie zeigtenbesonders gute Leistungen am Barren und Reck.

Trainerteam

2018 05 15 TSV Unterföhring Volleyball Aufstieg Servus und Salam.jpg