Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Oktavian-Bürotürme in Unterföhring sollen zum Boardinghaus werden.

Maria Sabbas-Scouras

Es ist ein unliebsames Projekt für die UnterföhringerKommunalpolitiker, dem sie nun den nächsten Schritt frei gegeben haben, wenn auch teils mit Zähneknirschen: In den Oktavian-Türmen an der Münchner Straße wird aller Voraussicht nach ein Boardinghaus mit etwa 850 Betten entstehen.

Ein Investor aus Grünwald will zwei der drei markanten Bürotürme zu einem solchen Beherbergungsbetrieb umbauen. Die Gemeinschaft der Unterföhringer Hoteliers protestiert gegen das Vorhaben; sie fürchtet Umsatzeinbrüche.

Die örtlichen Hoteliers lehnen das Projekt ab, weil es zu groß für den Ort sei, wie es in einem Brief an die Gemeinde heißt, den Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer (Parteifreie Wählerschaft, PWU) am Dienstagabend im Bauausschuss verlas. Knapp 580Zimmer mit bis zu 850 Betten sollen den Plänen zufolge nach dem Umbau der Immobilie am südlichen Ortsrand zur Verfügung stehen. Die Gemeinde wollte das Boardinghaus ursprünglich aufgrund seiner Größe verhindern, musste einer Nutzungsänderung aber schließlich zustimmen, da das Projekt aus Sicht des Landratsamts alle Vorgaben des bestehenden Bebauungsplans für das Gewerbegebiet an der Feringastraße einhält. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan wird nun ins weitere Verfahren gehen.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/unterfoehring-hoteliers-fuerchten-konkurrenz-1.3848940