Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Schießerei in Unterföhring - So geht es der angeschossenen Polizistin

Maria Sabbas-Scouras

Der Zustand der 26-jährigen Polizistin, die bei einem Einsatz im S-Bahnhof in Unterföhring einen Kopfschuss erlitten hat, ist nach einer Woche unverändert kritisch.

"Die Kollegin liegt im Koma und schwebt in Lebensgefahr", sagt Polizeisprecher Wolfgang Behr. Der mutmaßliche Täter, Alexander B., ist auf der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Alexander B. (37) hatte einem Polizisten die Waffe entrissen und wild um sich geschossen. Dabei wurden auch zwei Zeugen durch Querschläger verletzt.

Ein Gutachter soll klären, ob Alexander B. schuldfähig ist. Ihm wurde ein Pflichtverteidiger zur Seite gestellt. Alexander B. lebt in den USA und ist dort wegen Alkoholmissbrauchs, Diebstahls und fahrlässiger Körperverletzung polizeibekannt.

Hier für Sie gefunden:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.schiesserei-in-unterfoehring-so-geht-es-der-angeschossenen-polizistin.d8aeacf1-e7a8-4091-9fb8-2a1082cb608e.html