Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Böse Überraschung

Maria Sabbas-Scouras

ie Künstler Maria Esther De la Vega und Zuheir Darwish haben ihre Ateliers im Unterföhringer Zindlerhaus. Dass die Gemeinde das ehemalige Bahnwärterhäuschen abreißen will, hat ihnen niemand gesagt

Maria Esther De la Vega ist aus allen Wolken gefallen. Die Nachricht, dass das Zindlerhaus am Unterföhringer Bahnhof den Planungen für die neue Ortsmitte der Kommune weichen soll, habe sie aus heiterem Himmel getroffen, sagt die in Peru geborene Künstlerin. Sie malt seit 2013 im ersten Stock des ehemaligen Bahnwärterhäuschens. An den Wänden in ihrem Atelier hängen unzählige Kunstwerke, in der Mitte des Raumes steht ein Gemälde auf einer Staffelei. "Es ist noch nicht ganz fertig", sagt die zierliche Frau, die seit 1995 im Raum München arbeitet, und schüttelt den Kopf: "Es kann doch nicht sein, dass uns niemand etwas gesagt hat über den Abriss."

Lesen Sie hier weiter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/abrissplaene-fuerszindlerhaus-in-unterfoehring-boese-ueberraschung-1.3506804