Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Temporär wechselnde Einbahnstraßen-Regelung in der Beta-Straße im Unterföhringer Gewerbegebiet Ost

Maria Sabbas-Scouras

Im Unterföhringer Gewebegebiet Ost hat der vierspurige Ausbau der südlichen Beta-Straße bis zur Mitterfeldallee samt dem Bau eines Bypasses am Kreisel Beta-Straße mittlerweile begonnen, eine Umfahrung ist eingerichtet. Der Bauverlauf wurde so geplant, dass stets nur eine halbe Straße gesperrt und ein Einbahnverkehr möglich ist.

Ab Montag, 20. März wird die Gemeinde Unterföhring in der Beta-Straße eine im jeweiligen Tagesverlauf einmalig wechselnde Einbahnstraßen-Regelung einrichten, die voraussichtlich bis zum 31. Juli Bestandhaben soll.
Künftig fließt der Einbahnverkehr dort montags bis freitags von 7 Uhr bis 13 Uhr in Richtung Norden ins Gewerbegebiet Ost hinein. Mittags wird die Fahrtrichtung umgekehrt, und der Einbahnverkehr kann von 13 Uhr bis 7 Uhr früh des Folgetages in Richtung Süden aus dem Gewebegebiet Ost abfließen.
Von Freitagmittag 13 Uhr bis Montagfrüh 7 Uhr gilt durchwegs die „Ausfahrtregelung“, also in Richtung Süden aus dem Gewerbegebiet Ost hinaus.

Der Berufs-, Liefer- und Anliegerverkehr wird mit einer deutlichen Beschilderung auf die jeweils wechselnde Einbahnstraßen-Regelung hingewiesen. Mit der notwendigen Beschilderung vor Ort hat die Gemeinde einen externen Dienstleister beauftragt.
 

Die Zu- und Ausfahrtsmöglichkeit in und aus dem Gewerbegebiet Ost über die Dieselstraße bleibt von diesen Regelungen unberührt.

„Die neue Verkehrsregelung passt sich den Kfz-Verkehrsströmen und der Lastrichtung des Berufsverkehrs an. Damit erhoffen wir uns während der unverzichtbaren Bauarbeiten an der Beta-Straße im Gewerbegebiet Ost eine deutliche Verbesserung für den täglichen Ein- und Auspendelverkehr“, so Erster Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer.