Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

NEUES FACHMARKTZENTRUM AN DER MITTERFELDALLEE - Erster Einkauf im neuen Supermarkt

Maria Sabbas-Scouras

Rund 1500 Kunden sind zur Eröffnung des neuen Fachmarktzentrums in Unterföhring gekommen. Die ersten Schnäppchenjäger warteten bereits um sieben Uhr auf Einlass.

Unterföhring – Gelbblaue Heliumballons schweben am tristen Herbsthimmel an der Mitterfeldallee und sind ein untrügliches Zeichen, dass es endlich losgeht. 1000 rote Rosen hat Edeka-Betreiberin Silvia Breuer für die ersten Kunden bereitgestellt. Die Eröffnung ist auch für sie ein besonderer Tag. Mit der Übernahme der Filiale haben die Einzelhandelskauffrau und ihr Mann Alexander, der 25 Jahre im Feinkost-Außendienst tätig war, den Schritt in die Selbständigkeit gewagt.

Ein großes Familienfoto der Breuers mit Tochter Sissy und Sohn Veit hängt an der Wand im Kassenbereich. Beide arbeiten ebenso in der Filiale mit, wie 13 Angestellte, die montags bis samstags von sieben bis 20 Uhr dafür sorgen sollen, dass sich die Kunden wohl fühlen. „Wir sehen hier ein Potenzial. Ein großer Vollsortimenter fehlt in Unterföhring und der Standort ist sehr gut“, Silvia Breuer (50) zeigt auf die Straße, „jeden Abend steht hier der Berufsverkehr“.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-nord/ismaning-unterfoehring/edeka-vinzenzmurr-und-wuensche-baecker-eroeffnen-in-unterfoehring-7038125.html