Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Autofahrer rammt zwei Kinder in Unterföhring

Maria Sabbas-Scouras

Der Mann verlor wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Zwei Grundschüler sind am Mittwoch bei einem tragischen Verkehrsunfall in Unterföhring schwer verletzt worden. Etwa zehn Kinder waren gegen 11.20 Uhr auf dem Weg zum Hort an der Münchner Straße, als sie auf dem Gehweg von einem Auto erfasst wurden. Ein 61-jähriger Mann aus München, der Richtung Ismaning unterwegs war, hatte offenbar wegen eines Herzinfarkts die Kontrolle über seinen Opel verloren. Das Fahrzeug schleuderte auf Höhe der Hausnummer 68 gegen die Betoneinfassung eines Zauns und fuhr in die Kindergruppe. Zwei Buben wurden dabei schwer verletzt. Ein Sechsjähriger brach sich das Bein, sein ein Jahr älterer Begleiter erlitt eine Kopfplatzwunde. Außerdem bestand bei beiden laut Feuerwehr zunächst der Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma. Die Eltern wurden sofort informiert.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/polizei-autofahrer-rammt-zwei-kinder-in-unterfoehring-1.3304895