Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Unterföhringer Turner auf Erfolgswelle beim Bayernpokal

Maria Sabbas-Scouras

Gleich vier Mal ging der Sieg an die Mannschaften des TSV Unterföhring – beim diesjährigen Bayernpokal im eigenen Sportzentrum waren die Turner vom TSV Unterföhring sehr erfolgreich. Ein Vizemeistertitel und zwei weitere Platzierungen auf dem 3. Platz sowie zwei Platzierungen auf dem 4. Platz. Alle drei möglichen Mannschaften holten sich die Qualifikation zum Regionalentscheid Oberbayern.

F-Jugend: Die erste Mannschaft des TSV Unterföhring lag vorzeitig an allen Geräten in Führung und holte sich den Sieg. In den beiden anderen Mannschaften des TSV waren viele Jungs erstmals bei einem Wettkampf dabei. Die jungen Turner im Alter von 5-7 Jahre sammelten Wettkampferfahrungen und zeigten was sie bereits an den einzelnen Turngeräten gelernt haben. Der 3. Platz sowie 4. Platz ging an die weiteren Unterföhringer Mannschaften. Beste Turner dieser Altersklasse waren Sandro Kardum mit Platz 1 in der Einzelwertung und Artur Czerny mit Platz 2.

E-Jugend: Einen wahren Krimi lieferten sich die beiden gemeldeten Mannschaften des TSV Unterföhring. Lag die erste TSV Mannschaft anfangs vorn so holte die zweite Mannschaft durch Konzentration, saubere Darbietungen der Übungen und Kampfgeist auf und erzielte wertvolle Punkte. Die zweite Mannschaft des TSV Unterföhring konnte sich dann auch durchsetzen und erreichte den 2. Platz. Nur 0,8 Punkte fehlten zum Sieg.  Die letzte Unterföhringer Mannschaft konnte sich aber auch über einen Podestplatz freuen. Sie erreichten den 3. Platz. Bester Unterföhringer dieser Altersklasse 8-9 Jahre war Jonas Renner mit einem 3. Platz in der Einzelwertung

D-Jugend: Trotz einer starken Konkurrenz bei den 10-11 jährigen Turnern jubelte unsere Jungs umso mehr, als sie nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung ganz oben auf dem Treppchen stehen durften. Der Sieg sowie die Qualifikation zum Regionalentscheid Oberbayern ging an Unterföhring. Bester Turner war hier Enno Singer mit einem 3. Platz in der Einzelwertung.

C-Jugend: Nach einer sehr starken Leistung am Seitpferd kündigte sich ein weiterer Unterföhringer Mannschaftssieg in der Altersklasse 12-13 Jahre im Bayernpokal an. Am Ende strahlten die Jungs über ihren eindeutigen Sieg und auch über die Qualifikation zum Regionalentscheid Oberbayern. Die ersten drei Platzierungen in der Einzelwertung gingen an den TSV Unterföhring: Stefan Wiedemann auf Platz 1, Bruno Christ auf Platz 2 und Justus Liebs auf Platz 3.

AB-Jugend: Knapp am Podest vorbei belegte die zweite Mannschaft des TSV Unterföhring einen hervorragenden 4. Platz. Die erste Unterföhringer Mannschaft lag mit fast 10 Punkten in Führung und siegte. Die Jungs im Alter von 14-17 Jahre werden nun ebenfalls beim Regionalentscheid Oberbayern dabei sein. Beste Unterföhringer und in Führung in der Einzelwertung waren Tim Schneider und Jan Magiera.

Wir wünschen allen unseren qualifizierten Mannschaften viel Glück und Kampfgeist. Wir hoffen, dass die C-Jugend sowie AB Jugend sich am 12. November beim TSV Jahn Freising durchsetzen können und sich noch eine Runde weiter zum Landesentscheid Bayern qualifizieren.

Benedikt Böhm