Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

UNTERFÖHRING

Jahresbilanz 2104 der Wasserwacht Ortsgruppe Unterföhring Über 5.5.19 ehrenamtliche Einsatzstunden aus Spaß am Sport und Freude am Helfen

Aristoteles Loukissas

Trotz des „gefüllten“ nicht so besonders guten Sommer 2014 konnte der erste Vorsitzende Michael Welzel anlässlich der Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Unterföhring am vergangen Samstag (28.02.15) wieder eine stolze Bilanz ziehen: 

An 113 Wachtagen am Feringasee und diversen externen Sanitätsdiensten wurden 5.519 Einsatz-und Dienststunden durch die  ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht OG Unterföhring erbracht. 

Über 3 Arbeitsjahre wurden somit von den 37 aktiven Helfern (28 x Männlich, 9 x Weiblich) und den 24 Jungendgruppenmitgliedern (10 x Männlich, 14 x Weiblich) erbracht. 

Auch in der Badesaison 2014 konnte wir wieder einem Badegast das Leben retten. 

Vermutlich aufgrund einer Vorerkrankung brach dieser plötzlich zusammen und konnte erfolgreich durch unsere Helfer wiederbelebt werden. 

Für einen 76-jährigen Badegast kam allerdings jede Hilfe zu spät. Dieser konnte nur noch Tot aus ca. vier Meter Tiefe von unseren Tauchern geborgen werden. 

Einer Frau, die kurz vor dem Ertrinken war, wurde durch Badegäste aus dem Wasser gerettet und durch unsere 

Sanitäter und Ärzte bis zum Eintreffen des Landrettungsdienstes medizinisch Behandelt. 

Insgesamt 143 Mal wurden sanitätsdienstliche Versorgungen durch unsere Helfer vorgenommen und 20 Patienten mussten zur weiteren medizinischen Versorgung durch den Landrettungsdienst, bzw. Notarzt in eine Klinik gebracht werden. 

5 Mal wurden wir durch die am Feringasee vorhanden Notrufsäulen alarmiert. Diese sind während des Wachdienstes auf die Rettungsstation am Feringasee aufgeschaltet. Bei Nichtbesetzter Station wird der Notruf direkt an die Integrierte Rettungsleitstelle weitergeleitet. 

Außergewöhnlich oft (22 Mal) mussten letztes Jahr unsere speziell Ausgebildeten Mitglieder der Wasserwacht Schnelleinsatzgruppe München-Ost vom Feringasee und Stützpunkt Ismaning) zur Wassernotfällen an der Isar und anderen  Münchner Seen ausrücken. 

Die Wasserwacht Unterföhring unterhält in Ismaning einen Stützpunkt mit Fahrzeug, Motorboot und Wasserrettungsausrüstung,  da viele Mitglieder der Ortsgruppe in Ismaning wohnen. Diese speziell ausgebildeten ehrenamtlichen Einsatzkräfte werden durch die Integrierte Rettungsleitstelle alarmiert und rücken bei Wassernotfällen an der Isar und den Seen in und um München aus und sind 24 Stunden / 365 Tage im Dienst. 

Getreu unserem Motto „Aus Spaß am Sport und Freude“ macht das ehrenamtliche Engagement unseren Mitgliedern anscheinend so viel Spaß das wir auch heuer wieder zahlreiche Ehrungen vornehmen konnten. 

Für besondere Verdienste und Leistungen für die Wasserwacht : 

Wasserwacht Medaille in Bronze:     Petra Salvermoser

Wasserwacht Medaille in Silber:    Dieter Ganter und Stefan Kaiser 

Wasserwacht Medaille in Gold:     Florian Welzel, 

Für 10 Jahre treue Dienste und der Wasserwacht: und BRK: Katharina Welzel, Mario Riederer, Mario Schlüter

Für 25 Jahre treue Dienste in der Wasserwacht und BRK: Stefan Reichert

Falls wir Ihr Interesse an der interessanten und abwechslungsreichen Arbeit der Wasserwacht geweckt haben und Sie ebenfalls Spaß am Sport haben laden wir Sie herzlich ein uns bei zu an einem unserer Trainingsabende im Ismaninger Hallenbad oder an unserer Wachstation am Feringasee zu besuchen. 

Unsere Trainingszeiten:  Mittwoch: 19:30 – 21:00 Uhr, Erwachsenen Training und  

Freitag, 18:00 – 19:30 Uhr Jugendtraining. 

 

Ingo Russnak

Öffentlichkeitsbeauftragter Wasserwacht Unterföhring