Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

GARNIX Open Air am Forschungszentrum

Maria Sabbas-Scouras

Vom 26. bis 30. Juni findet auf dem TU Campus Garching wieder das GARNIX Open Air statt. Eine Woche voller Musik, Sport und „Biergarten-Charme“ unterbricht den tristen Unialltag und erlaubt es den Studierenden kurz vor der heißen Klausurenphase noch einmal ordentlich zu entspannen und Kraft zu tanken. Natürlich sind aber auch alle anderen – Familien mit Kindern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUM und alle Bürgerinnen und Bürger aus Garching und Umgebung – herzlich eingeladen, das GARNIX am Forschungszentrum Garching zu besuchen.

 

Gegründet wurde das GARNIX Open Air im Jahr 2001 und seither wird es jährlich von der studentischen Vertretung der TU München und den

Fachschaften veranstaltet. Die Planung und Umsetzung des GARNIX Open Air wird rein von Studierenden und Ehemaligen ehrenamtlich bewerkstelligt.

„Das GARNIX Open Air erweitert das kulturelle Angebot der Stadt Garching um eine sehr unterhaltsame und gesellige Komponente! Gleichzeitig trägt es dazu bei, Garchings Stadtteile an diesen Tagen ein stückweit zusammenrücken zu lassen“, so Garchings Bürgermeister Dietmar Gruchmann. „Toll ist auch, dass dieses schöne Festival völlig profit- und kommerzfrei aufgestellt ist. Solche Initiativen und großes Engagement kann es gar nicht oft genug geben. Daher unterstützt die Stadt das Festival seit Beginn an sehr gerne mit einer Finanzspritze.“

Die ganze Festivalwoche treten sorgfältig ausgewählte und vielversprechende Newcomer-Bands auf, die nachmittags auf dem Campus für gute Stimmung sorgen. Neben Musik aus verschiedensten Genres sorgen viele neue Programmpunkte für Abwechslung. Am Dienstag findet ein bayrischer Themen- und Trachtentag statt, an dem zum Frühschoppen und Maßkrugstemmen geladen wird. Das Sportfest wird erweitert und kooperiert dieses Jahr mit dem Campuslauf der Jungen Akademie. Die Siegerehrung wird am Mittwoch mit einem Fassanstich und anschließendem Freibier gekrönt. Auf der neuen Chill-Area können es sich die Gäste mit einer Shisha gemütlich machen, sich an einer Slackline versuchen oder einfach die Seele baumeln lassen. Natürlich ist auch Bewährtes wieder mit dabei: das beliebte Open Air Kino, wo der tufilm an drei Abenden kultige feel-good Filme auf der Großleinwand vorführt. Die Vorlesung „Höhere Mathematik 2“ für die Zweitsemester des Maschinenbaus wird auch wieder auf dem Festival gehalten.

 

Webseite des GARNIX: www.garnix-festival.de