Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

„Huababuam“ träumen vom Bierfest

Maria Sabbas-Scouras

Viele Kommunen haben ihn, jetzt auch Garching: einen Burschenverein.

Ismaning hat einen, Eching hat einen, und – das hat viele Garchinger aus dem Hauptort besonders gewurmt – auch im Stadtteil Hochbrück gibt es seit einigen Jahren einen Burschenverein, dem inzwischen sogar eine Deandl-Weiberschaft zur Seite steht. Im Hauptort Garching dagegen existierte lange Zeit kein solcher Zusammenschluss. Oder genauer gesagt: kein sichtbarer Burschenverein.

Dabei gibt es auch in der Universitätsstadt ein Grüppchen junger, unverheirateter Männer, die sich regelmäßig treffen und bei den Festen in der Region als „Huababuam“ auftreten. Woher dieser Name rührt, dazu später. Zunächst zur Geschichte der Burschen, die sich vor sieben Jahren erstmals zusammengeschlossen haben und seit Sommer 2015 ein eingetragener Verein sind – der Burschenverein „Huababuam Garching“.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/huababuam-traeumen-vom-bierfest-7505227.html