Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Brückenabriss kann beginnen

Maria Sabbas-Scouras

Der achtspurige Ausbau der A99 schreitet voran. Jetzt ist die Behelfsbrücke am Kreuz Nord fertiggestellt und der Abriss der bisherigen Autobahnbrücke kann beginnen. Das Bauwerk soll zwischen 24. März und 10. April abgetragen werden. Bei einem Pressetermin informierte die Autobahndirektion Südbayern, worauf sich Verkehrsteilnehmer einstellen müssen.

In beide Fahrtrichtungen bleiben die drei Spuren bestehen, wobei lediglich die Geschwindigkeit auf 60 Stundenkilometer reduziert wird. Die Freisinger Landstraße wird südlich von Dirnismaning bis zum 10. April komplett gesperrt. Die Autobahndirektion kündigte für Fahrradfahrer im Bereich des Brückenabrisses eine Umleitung an.

Der Brückenabriss folgt einen extrem sportlichen Zeitplan. „Das traut sich so keine andere Bauverwaltung in Deutschland“, sagt der technische Bauleiter Helge Clauß nicht ohne Stolz. Die Autobahndirektion möchte diesen ersten Abschnitt des achtstreifigen Ausbaus mit einem Finanzvolumen von 152 Millionen Euro bis 2019 komplett abschließen.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/garching-ort28709/garching-a99-brueckenabriss-kann-beginnen-7626274.html