Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Alle unter einem Dach

Maria Sabbas-Scouras

Die Pfarrei St. Severin baut einen neuen Kindergarten. Er ersetzt zwei in die Jahre gekommene Einrichtungen

Aus zwei mach eins. Die Garchinger Pfarrei St. Severein baut derzeit einen neuen viergruppigen Kindergarten. Er soll die bisherigen Gebäude von St. Katharina und St. Josef ersetzen. "Die Bausubstanz ist hundsmiserabel", stellt Kirchenpfleger Heinz-Gerd Hegering fest. Ein Gutachten habe ergeben, dass es die wirtschaftlichere Lösung sei, die beiden Kindergärten abzureißen und stattdessen einen neuen zu bauen. Hegering rechnet damit, dass das neue Haus Anfang 2018 fertig sein wird.

Durch einen Gang aus Holzbrettern gelangen Mütter und Kinder geschützt in den Garten von St. Katharina. Hier tollen die Kinder herum, während auf der Baustelle nebenan der neue Kindergarten entsteht. Der zweigruppige Kindergarten St. Josef ist schon umgezogen in Container, wenn auch mit Hindernissen. Denn die Container im Garten von St. Katharina sollten schon im Februar 2015 genutzt werden, was jedoch durch einen Wassereinbruch verhindert wurde. Tatsächlich zogen die Kinder erst Ende August 2015 ein. Im Mai 2016 wurde ihr Kindergarten an der Münchner Straße dann abgerissen.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/garching-alle-unter-einem-dach-1.3382357