Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Gebühren steigen

Maria Sabbas-Scouras

Die Garchinger Friedhofsgebühren werden im kommenden Frühjahr neu kalkuliert. Das kündigte Bürgermeister Dietmar Gruchmann (SPD) im Hauptausschuss an. Er berichtete, er würde oft von Bürgern angesprochen, die sich wegen der Pflege des Friedhofs beklagten. Würde sie jedoch intensiviert, "dann würde sich das auch auf die Grabgebühren auswirken", sagte Gruchmann.

Anlass für seine Auslassungen war der Beschluss, die Friedhofsdienstleistungen weitere fünf Jahre der Firma Denk zu übertragen. Diese zeichnet bisher für die Anlage verantwortlich und war letztlich auch der einzige Bewerber bei der Ausschreibung durch die Stadt, berichtete Gruchmann. Daraus resultierend wird auch die Friedhofsgebührensatzung angepasst. Denn die Rechnungen der Firma Denk werden an die Angehörigen weitergeben. Sie stellt der Stadt beispielsweise in Rechnung, wenn sie auf dem Areal Gräber öffnet und schließt.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/friedhof-gebuehren-steigen-1.3800332