Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Beflaggung der städtischen Gebäude zum 17. und 20. Juni

Maria Sabbas-Scouras

Am 17. und 20. Juniwerden die städtischen Gebäude beflaggt.

 

Am 17.06.2016 findet in Simbach am Inn ein Gedenkgottesdienst für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Niederbayern statt. Aus diesem Anlass werden die städtischen Gebäude, mit Trauerflor versehen, beflaggt.

 

Anlässlich des „Tages der Heimat“ und des nationalen „Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung“ am Montag, 20. Juni 2016,werden die städtischen Gebäude beflaggt.

Der Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung ist ein in Deutschland ab dem Jahre 2015 jährlich am 20. Juni zeitgleich mit dem Weltflüchtlingstag stattfindender Gedenktag. An dem Tag wird den weltweiten Opfern von Flucht und Vertreibung und insbesondere der deutschen Vertriebenen gedacht.

 Quell: Stadt Garching