Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Weber zürnt: nach schwachem VfR-Auftritt: "Oberkatastrophe"

Maria Sabbas-Scouras

http://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen-nord/weber-zuernt-oberkatastrophe-6998942.htmlKurz vor der Winterpause geht dem VfR Garching doch noch die Luft aus. In einem schwachen Spiel vor absoluter Minikulisse von nur 170 Zuschauern setzte es für die Regionalliga-Überraschungsmannschaft eine verdiente 1:2(1:1)-Niederlage gegen die SpVgg Bayreuth.

Seit dem vergangenen Wochenende weiß der VfR  Garching, dass es noch bessere Teams gibt als den Regionalliga-Fünften. Die haushohe Überlegenheit des Tabellenführers Unterhaching war zu erwarten gewesen, bei Bayreuth kam sie überraschend.

Der  VfR  wirkte körperlich und geistig nicht ganz auf der Höhe, die Oberfranken waren in allen Belangen besser. Bayreuth war läuferisch, spielerisch und kämpferisch der Chef im Ring. Der Führungstreffer der Gäste kündigte sich an. Die Bayreuther Sturm-Galionsfigur Tobias Ulbricht kam bei einer Ecke völlig frei zum Kopfball (14.). In der Folgezeit hatten die defensiv wackeligen Garchinger einige Male Glück, dass sie nicht ins Hintertreffen gerieten. Und auch über einen Elfmeter für Bayreuth hätte sich in einer Situation niemand beschweren können.

Lesen Sie hier weiter:

http://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-muenchen-nord/weber-zuernt-oberkatastrophe-6998942.html