Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

GARCHING

Dem Garchinger Verein "Theater für Kinder" fehlt ein Zuschuss

Maria Sabbas-Scouras

Das Stück „Fenster zum Wind“ des Vereins „Theater für Kinder“ (THEA) hat seine Premiere gefeiert. Eine feine Sache. Und doch gibt es Probleme.

Das Stück „Fenster zum Wind“ des Vereins „Theater für Kinder“ (THEA) hat seine Premiere gefeiert – für die Darsteller ein doppelter Anlass zur Freude. Erstens wegen des künstlerischen Aspekts, schließlich wollen Schauspieler ihr Können stets einem möglichst großen Publikum zeigen. Zweitens – und das trifft speziell auf diese Produktion zu – ist da auch der monetäre Aspekt. Denn THEA habe den Schauspielern keine Probengage zahlen können, sagt Regisseur Wilfrid Grote. „Sie werden nur an den Eintrittsgeldern beteiligt.“ 

Lesen Sie hier weiter...

http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-nord/garching/garchinger-verein-theater-kinder-fehlt-zuschuss-6908627.html