Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Panoramaaufnahme-FRM-II-Rundschau.jpg

GARCHING

Baustelle beendet: U6 Garching wieder im Regelbetrieb

Maria Sabbas-Scouras

Gute Nachrichten für alle U6-Nutzer: Die MVG meldet, dass die kurzfristig erforderlichen Gleisbauarbeiten zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum vorzeitig zum Abschluss gebracht werden konnten. 

++ Die U6 verkehrt damit ab sofort wieder zweigleisig und nach Regelfahrplan. ++

Quelle: Stadt Garching b München

Problematische Anliefersituation vor der Poststation in der Schleißheimer Straße

Maria Sabbas-Scouras

Die Deutsche Post erarbeitet derzeit eine Lösung, die bzgl. der problematischen Anliefersituation vor der Poststation in der Schleißheimer Straße Abhilfe schaffen soll.

Bis dahin ist zu beachten, dass die Parkbucht vor der Poststation als Ladezone für die Post vorgesehen ist, und zwar Mo.-Sa. 06.00 Uhr – 09.00 Uhr sowie 18.00 Uhr – 18:30 Uhr. In den Zeiten von 09.00 Uhr - 18.00 Uhr und 18:30 Uhr – 20:00 Uhr (Montag – Freitag), sowie Samstag von 09:00 Uhr – 20:00 Uhr darf die Parkbucht für zwei Stunden mit Parkscheibe genutzt werden.

Die Stadt Garching bittet um Verständnis!

Garching: Katzen-Babys bei lebendigem Leib verbrannt - Polizei stellt Tier-Quäler auf Wiese

Maria Sabbas-Scouras

Am Samstag, den 04.08.2018, gegen 13.55 Uhr, wurde in der Ingolstädter Landstraße in Hochbrück der Brand von etwa 6 qm Wiese gemeldet.

Auf dieser Wiese befand sich auch ein Holzstapel, der ebenfalls komplett abbrannte. Als tatverdächtig gilt ein 57-jähriger tschechischer Staatsangehöriger, der eine brennende Zigarette weggeworfen und so das Feuer auf der Wiese entzündet hatte. Nachdem der Holzstapel abgebrannt war, löschte der 57-Jährige das Feuer wieder. Durch die eingesetzte Polizeistreife der Inspektion 48 wurden in dem verbrannten Holzstapel zwei verkohlte Katzenbabys aufgefunden.

Ein drittes Katzenbaby überlebte den Brand schwer verletzt und wurde von der hinzugezogenen Tierrettung versorgt.

Lesen Sie hier weiter:

https://wize.life/themen/kategorie/fahndung/artikel/79258/garching-katzen-babys-bei-lebendigem-leib-verbrannt---polizei-stellt-tier-quaeler-auf-wiese

 

U6 Garching: Schienenbauarbeiten

Maria Sabbas-Scouras

U-Bahnen im 20 Minuten Takt

Auf der U-Bahnlinie U6 zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum sind Bauarbeiten notwendig. Es kommt deshalb vom 6. August bis voraussichtlich 19. August zu Einschränkungen. Grund für die Bauarbeiten sind Gleisarbeiten.

Die Züge im Abschnitt zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum fahren nur im 20-Minuten-Takt, weil dem U-Bahnbetrieb nur ein Gleis zur Verfügung steht. Auf dem anderen werden Schienen erneuert. Voraussichtlich am Montag, 20. August, verkehrt die U6 in Garching wieder im Regelbetrieb. 

Hier für Sie gefunden:

https://www.charivari.de/muenchen/aktuell/u6-garching-schienenbauarbeiten/7503179

Sommerferien-Leseclub für Kids und Teens

Maria Sabbas-Scouras

„Lesen was geht“ – unter diesem Motto findet vom 23. Juli bis 14. September der Sommerferien-Leseclub der Stadtbücherei Garching statt. Mitmachen können Kids und Teens von 6-14 Jahren bzw. Schüler/-innen, die vor den Ferien die 1. bis 8. Klasse besucht haben.

Auf ihrer Clubkarte tragen die Teilnehmer ihre gelesenen Bücher ein und bekommen im September eine Urkunde. Das entsprechende Lesefutter wird auf einem gesonderten Regal präsentiert. Dazu kann jeder Leser noch etwas gewinnen, wenn er bei der Abschlussfete mit Tombola am 19. September etwas Glück hat. Dieses Jahr winkt ein besonders attraktiver Hauptpreis: ein „Tolino Shine 2 HD“ e-Book-Reader mit origineller Hülle! Daneben gibt es viele weitere Preise wie Büchergutscheine und Spiele. Mit der Aktion sollen Kinder und Jugendliche gerade auch außerhalb der Schulzeit für das Lesen begeistert werden, damit selbst Lesemuffel die Erfahrung machen können, dass Lesen Spaß macht.

Anmelden kann man sich in der Stadtbücherei Garching. Kinder und Jugendliche, die noch keinen Büchereiausweis haben, melden sich mit einem Erziehungsberechtigten und dessen Personalausweis in der Bücherei an. Sowohl der Sommerferien-Leseclub als auch der Büchereiausweis sind kostenlos.

Weitere Infos gibt es unter http://stadtbuechereigarching.de/?p=23325 und natürlich in der Bücherei!

Kontakt: Stadtbücherei Garching, Bürgerplatz 11, 85748 Garching, Tel.: (089) 32089-211, http://stadtbuechereigarching.de

Auch in den Ferien: Jeden Donnerstag ist Vorlesestunde in der Bücherei

Maria Sabbas-Scouras

Von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr treffen sich die Kinder von 4 bis 8 Jahren im Vorlese-Eckchen in der oberen Kinderbücherei (da, wo der runde Tisch steht). Kostenlose Teilnahmekarten gibt’s am gleichen Tag an der Infotheke.
Aus Platzgründen können nur die Kinder mit in die Leseecke. Die Eltern können sich derweil Bücher anschauen (wir haben reichlich davon …).

Vorlesen und Malen für Kinder von 4 bis 8 Jahren.

Jeden Donnerstag von 15.45 bis 16.45 Uhr. Natürlich auch in der Ferienzeit!
Kostenlose Teilnahmekarten gibt es an der Infotheke!

Vorlese Eintrittskt.jpg

noch Restplätze fürs Garchinger Ferienprogramm

Maria Sabbas-Scouras

03.8. Ponyreiten auf dem Matthof

13.8. Stockbrot am Lagerfeuer

17.8. Feuerwehrschauübung mit Rettungshundestaffel

20.8. Schwertkampf bei "Gladiatores"

22.8. Besuch der Supernova

23.8. Besuch eines Wasserwerks

24.8. Besuch einer Schokoladenfabrik

27.8. Kiddi-Car

29.8. Seifentraum

31.8. Sealife

Details zu den Veranstaltungen finden Sie nach wie vor unter www.nbh-garching.feripro.de. Anmeldung und Rückfragen bitte direkt über ferienprogramm@nbh-garching.de.

GROSSER MARKTTAG für ein umweltfreundliches Garching Samstag, 4. August 2018, 8:00 -12:00 Uhr

Maria Sabbas-Scouras

Bücher Sirius: Kartoffeldruck für Kinder
Schnitze Dir Dein eigenes Design und bedrucke eine
Büchertasche!                                                              ab 10 Uhr

Infostanddes BUND Naturschutz

Basteln mit den Kleinsten – Basteltreff vor dem
Schuhhaus Roos. Für Malbücher und anderes Material ist gesorgt!                                                                         ab 10 Uhr

Der Bauernmarkt bietet viele regionale Produkte und Köstlichkeiten.

Und wie bekommen Sie die ganz großen Einkäufe nach Hause? Probefahren mit dem Lastenfahrrad

Auch die Stadtbücherei lädt zum Besuch und zur Ausleihe ein!                                                                        von 9 - 13 Uhr

CSU Garching - Einladung zur Bürgersprechstunde

Maria Sabbas-Scouras

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die CSU Garching ab 17.30 Uhr zur Bürgersprechstunde ein.

Nutzen sie die Gelegenheit, Vertreter der Stadtratsfraktion und des CSU Ortsverbandes sind für Sie vor Ort.

Wir freuen uns auf interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich mit uns austauschen und Themen mit uns besprechen wollen.

Wir warten auf Sie im Fraktionszimmer der CSU, Ratstrakt des Rathauses, Rathausplatz 1(Eingang direkt neben der Nachbarschaftshilfe).

Jürgern Ascherl.jpg

Ihre Anliegen sind für uns sehr wichtig. Sollten sie umfangreichere Themen besprechen wollen, bitte ich einen separaten Termin zu vereinbaren. Sie erreichen mich unter 0162/9711713.

 

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Anliegen und interessante Gespräche.

Jürgen Ascherl

ZEUGEN GESUCHT: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Garching

Maria Sabbas-Scouras

Am Donnerstag, 19.07.2018, gegen 11.25 Uhr, fuhr eine 45-Jährige aus Garching mit ihrem Trekkingrad auf dem parallel zur Ludwig-Prandtl-Straße verlaufenden Radweg in östliche Richtung (Richtung Forschungsinstitut) in Garching.
Etwa auf Höhe der Einmündung zum Römerhofweg wurde sie von einem unbekannten Radfahrer links überholt. Da es dabei zu einer Berührung zwischen den Vorderrädern der beiden Fahrräder kam, stürzte die 45-Jährige zu Boden und verletzte sich dabei.
Der unbekannte Fahrradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Es wird daher wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie fahrlässiger Körperverletzung und diversen Verkehrsordnungswidrigkeiten ermittelt.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei München

Allgemeinverfügung Alkohol- und Glasflaschenverbot zu „Schall im Schilf“

Maria Sabbas-Scouras

Aufgrund der am 28.07.2018 stattfindenden Veranstaltung „Schall im Schilf“ wurde eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Mitführen von Alkohol und Glasflaschen im Umfeld des Garchinger Sees verbietet.

Das Verbot gilt von Samstag, den 28.07.2018 von 10:00 Uhr bis Sonntag, den 29.07.2018, 04:00 Uhr.

Dieser Bereich ist durch eine Beschilderung gekennzeichnet.

Die Allgemeinverfügung kann im Ordnungsamt der Stadt Garching b. München, Zimmer 0.18, eingesehen werden.

Quelle: Stadt Garching b. München

Neuer Schulleiter kommt im August

Maria Sabbas-Scouras

Das Gymnasium Garching bekommt einen neuen Schulleiter. der kommt im August zunächst mal als Stellvertreter.

Garching – Das Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG) bekommt einen neuen Schulleiter: Armin Eifertinger, derzeit stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Markt Schwaben, wird zum 1. August nach Garching wechseln. Auch dort wird er zunächst als stellvertretender Schulleiter angestellt, jedoch die Amtsgeschäfte übernehmen. Das berichtete der kommissarische Schulleiter Matthias Wermuth in der Zweckverbandssitzung. In der Folge wird Eifertinger zum Schulleiter aufsteigen. Wann genau, stehe noch nicht fest, spätestens am 1. August 2019.

Rückkehr „nicht abzusehen“

Lesen Sie hier weiter:

https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/garching-ort28709/gymnasium-garching-neuer-schulleiter-kommt-im-august-10037999.html

Straßenvollsperrung Telschowstraße und Niels-Bohr-Straße aufgrund des vom 13.07. – 15.07.2018 stattfindenden Straßenfests

Maria Sabbas-Scouras

Aufgrund des Festbetriebs müssen nachfolgend aufgeführte Straßen für den Kfz-Verkehr vollgesperrt werden:

-            Telschowstraße (ab Ecke Schleißheimer Straße) bis zu den Tiefgaragen beim Rathaus

-            Niels-Bohr-Straße auf Höhe Hausnummer 3

Die Umleitung erfolgt über die Maier-Leibnitz-Straße, Einsteinstraße und Max-Planck-Straße.

Änderungen der MVV-Regionalbuslinien, entnehmen Sie bitte der Homepage des Münchener Verkehrs- und Tarifverbund.

Quelle: Stadt Garching b. München

Mobbing-Vorwürfe erschüttern Garchinger Vorzeige-Institut

Maria Sabbas-Scouras

  • Seit Monaten gibt es Berichte über Mobbing und Belästigung am Institut für Astrophysik in Garching.
  • Eine interne Umfrage bestätigt nun den Verdacht.
  • Die Max-Planck-Gesellschaft hat nun eine Kanzlei als unabhängige Anlaufstelle für Beschwerden aller Art eingeschaltet.

    Für Astrophysiker kann es kaum etwas Größeres geben, als am Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching zu arbeiten. Die leitenden Direktoren zählen zu den brillantesten Köpfen der Zunft. Für manche Forscher ist der Aufenthalt dort allerdings zur Hölle geraten. 

    Hier für Sie gefunden:

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/belaestigung-mobbing-vorwuerfe-erschuettern-garchinger-vorzeige-institut-1.4049657