Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail mitteilen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir grundsätzlich aus. Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns unwiederbringlich gelöscht, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Panoramaaufnahme-FRM-II-Rundschau.jpg

GARCHING

CSU Garching - Einladung zur Bürgersprechstunde

Maria Sabbas-Scouras

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 lädt die CSU Garching ab 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde ein.

Nutzen sie die Gelegenheit, Vertreter der Stadtratsfraktion und des CSU Ortsverbandes sind für Sie vor Ort.

Wir freuen uns auf interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich mit uns austauschen und Themen mit uns besprechen wollen.

Wir warten auf Sie im Fraktionszimmer der CSU, Ratstrakt des Rathauses, Rathausplatz 1(Eingang direkt neben der Nachbarschaftshilfe).

Ihre Anliegen sind für uns sehr wichtig. Sollten sie umfangreichere Themen besprechen wollen, bitte ich einen separaten Termin zu vereinbaren. Sie erreichen mich unter 0162/9711713.

 Wir freuen uns auf Sie, Ihre Anliegen und interessante Gespräche.

 

Jürgen Ascherl

CSU Orts- und Fraktionsvorsitzender Garching

Hochbrücker Maibaum muss gefällt werden

Maria Sabbas-Scouras

Der Maibaum Hochbrück wird noch heute vom städtischen Bauhof gefällt werden. Dies ist kurzfristig notwendig, da durch extreme Trockenheitsrisse, welche die Feuerwehr Hochbrück entdeckte, die Standfestigkeit des Baums nicht mehr gegeben ist.

Quelle: Stadt Garching b. München

Garching kennenlernen - Herzliche Einladung zum Garchinger Neubürgerempfang

Maria Sabbas-Scouras

Alle neu nach Garching gezogenen Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum 11. Neubürgerempfang eingeladen!

 

Beim Neubürgerempfang können die Neu-Garchinger das vielfältige und attraktive Garchinger Leben – ihre neue Heimat – auf „einen Blick“ kennen lernen. Bei erfrischenden Getränken und Snacks können sie sich im persönlichen Gespräch und bei einem Rundgang von Stand zu Stand über viele Garchinger Angebote informieren, Wissenswertes über die neue Heimat erfahren, Fragen stellen und einen schönen und kurzweiligen Nachmittag erleben.

 

Die Vielfalt des städtischen Lebens wird unter anderem durch die Garchinger Vereine und Einrichtungen präsentiert, die bereits in den vergangenen Jahren mit großem Engagement vertreten waren.

 

Jedes Jahr ziehen rund 1.500 Menschen nach Garching. Um den neuen Garchingerinnen und Garchingern das Einleben zu erleichtern und sie in der Stadtgemeinschaft willkommen zu heißen,hat die Stadt bereits 2008 den Neubürgerempfang ins Leben gerufen.

 

Neubürgerempfang

Freitag, 19. Oktober 2018 um 16:00 Uhr

im Pfarrsaal St. Severin, Poststr. 8

Neubürger Empfang DIN A1 - druckfreigabe final Anschnitt.jpg

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Recyclingfirma

Maria Sabbas-Scouras

Die vom Unternehmen eingeräumte illegale Entsorgung von Schlamm in Hochbrück hat ein juristisches Nachspiel.

"Besser kann man die Zukunft nicht vor der Vergangenheit schützen." Dieser Satz steht auf der Webseite von "Die Umweltmeister" und ist auf das Thema Recycling gemünzt, dem Arbeitsbereich der Firma. Im übertragenen Sinne lässt sich der Spruch jedoch auch auf die aktuellen Probleme des Unternehmens an seinem Standort in Garching-Hochbrück beziehen. Denn sie stammen vorwiegend aus der Vergangenheit, bedrohen nun aber die Zukunftsaussichten des Betriebs.

Lesen Sie hier weiter:

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/vorwurf-einer-umweltstraftat-staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-recyclingfirma-1.4147958

Parken im Römerhof künftig ausschließlich dessen Nutzern gestattet

Maria Sabbas-Scouras

Seit letztem Herbst wurde die Einfriedung am Römerhof komplett erneuert, und im Zuge dessen auch mit einem elektrisch betriebenen Tor ausgestattet. Hierdurch wird unberechtigtes Parken und Befahren des Areals, wie es etwa bei Heimspielen des FC Bayern massiv vorkommt, künftig unterbunden.

 

Ab Montag, den 15.10.2018 wird das Römerhof-Tor grundsätzlich geschlossen sein. Parken und Befahren ist dann ausschließlich Nutzern und Mietern des Römerhofs gestattet.

 

Ausreichend öffentliche Parkmöglichkeiten stehen zu Verfügung auf dem Parkplatz rückseitig der Musikschule. Die Zufahrt erfolgt über den Brunnenweg, Ecke Riemerfeldring.

 

Informationen zu Zufahrts- und Ausnahmegenehmigungen hält die städtische Liegenschaftsabteilung,Telefon 0 89 320 89-106, E-Mail liegenschaften@garching.debereit. Es wird gebeten, sich bei Interesse frühzeitig zu melden.

Quelle: Stadt Garching b. München

Zeit für mich

Maria Sabbas-Scouras

Auftanken im Alltag bei zeitgenössischer Musik und Texten zum Nachdenken

 

Am Mittwoch, den 17. Oktober um 20.00 Uhr

in der Kirche St. Severin, Poststr. 8

 

Anschließend Beisammensein im Pfarrhaus

Nächster Stammtisch der Frauen-Union Garching am 09.10.

Maria Sabbas-Scouras

Zu unserem nächsten Stammtisch am 9.10.2018 um 19.00 Uhr im Frühstücksraum des Hotels König Ludwig II

dürfen wir unseren Landtagsabgeordneten Ernst Weidenbusch und unsere Bezirksrätin Karin Hobmeier begrüßen.


So kurz vor der Wahl wird es bestimmt ein interessanter Abend.

Damen und auch Herren sind herzlich willkommen!

 Irina Ionescu-Cojocaru

 Ortsvorsitzende Frauen-Union Garching

Kunstgespräche des Garchinger Kunstvereins KunstKompass München Nord e.V.

Maria Sabbas-Scouras

Am 9.10.2018; 18.30 Uhr
Haus der Vereine, Hohe Brückenstraße 29, 85748 Garching-Hochbrück

(neben „Mei ' Wirtshaus“)

 

Thema des Abends: „AUFBRUCH“

Der Kunstverein hat seinen Mitgliedern Anfang des Jahres vorgeschlagen, das Thema „Aufbruch“ künstlerisch zu gestalten.
Wir diskutieren an diesem Abend, was die Mitglieder an dem Thema interessiert, was sie inspiriert hat.

Woher kommt die geistige Schöpfungskraft? Braucht es dafür nicht eine besondere Inspiration? Wie macht man das, sich inspirieren zu lassen? Was ist Inspiration, wann stellt sie sich ein? Passiert sie einfach so oder kann man etwas tun, um sie zu fördern?

Fragen, auf die ein Handbuch oder Google keine schnelle Antwort liefern.

Welche Inspirationsquellen haben unsere Künstler angezapft, was hat sie vielleicht aber auch blockiert?
Diskutieren Sie mit uns.

Feiertagsregelung in der Abfallentsorgung Oktober 2018

Maria Sabbas-Scouras

Aufgrund des Feiertages im Oktober 2018 kommt es bei den Leerungen der Abfalltonnen zu Verschiebungen:

 

Tag der Deutschen Einheit 2018

 

Die Leerungen vom Montag, den 01.10.2018 bis Dienstag, den 02.10.2018 bleiben unverändert.

 

Die übliche Leerung vom                                        erfolgt erst am

 

Mittwoch               03.10.2018                                Donnerstag        04.10.2018

Donnerstag           04.10.2018                                Freitag                 05.10.2018

 

 

Die Stadtverwaltung Garching bittet ihre Bürgerinnen und Bürger die Änderungen zur Kenntnis zu nehmen und die Hausverwaltungen, die Änderungen an ihr Hausmeister weiter zu geben.

 

Verkehrsbehinderungen am 5. Oktober aufgrund der Auftaktveranstaltung zum MVG Mietradsystem

Maria Sabbas-Scouras

Aufgrund der Auftaktveranstaltung zum MVG Mietradsystem wird die Staatsstraße 2350 am Freitag, den 05.10.2018 in der Zeit von 11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr für den KfZ-Verkehr zwischen der Kreuzung Münchener Straße/Bürgermeister-Amon-Straße und der Kreuzung Freisinger Landstraße/Bürgermeister-Hagn-Straße voll gesperrt. Für die Parkplätze in diesem Abschnitt sind zwischen 07.00 – 18.00 Uhr absolute Halteverbote angeordnet.

 

Eine Umleitung ist über die Schleißheimer Straße – Telschowstraße – Lehrer-Stieglitz-Straße und sinngemäß umgekehrt eingerichtet. Um Verkehrsbehinderungen auf der Umleitungsstrecke zu vermeiden, sind in der Telschowstraße (zwischen Max-Planck-Straße 5 und Telschowstraße 37) von 07.00 – 18.00 Uhr mehrere Halteverbote eingerichtet.

 

Während der Veranstaltung ist der Hüterweg von Osten kommend ab der Kreuzung Römerhofweg für den KfZ-Verkehr gesperrt.

 

Der Parkplatz neben dem Hotel „Am Park“ ist an diesem Tag von 07.00 Uhr – 18.00 Uhr gesperrt.


Die Bushaltestelle "Garching (U)" kann durch die MVV-Regionalbuslinie 230 nicht angefahren werden. Ersatzweise wird stattdessen die Haltestelle "Bürgerhaus" in der Telschowstraße bedient.

Die Bushaltestelle "Lehrer-Stieglitz-Straße" in Fahrtrichtung Ismaning (S) / Oberschleißheim (S) wird verlegt. Ein Ersatzhalt wird an der nördlichen Straßenseite der Lehrer-Stieglitz-Straße auf Höhe der Hausnummer 6 eingerichtet.

 

Die Stadt Garching bittet die Bürgerinnen und Bürger für die Einschränkungen um Verständnis.

CSU Garching Einladung zur Bürgersprechstunde

Maria Sabbas-Scouras

Am Dienstag, 25. September 2018 lädt die CSU Garching ab 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde ein.

Nutzen sie die Gelegenheit, Vertreter der Stadtratsfraktion und des CSU Ortsverbandes sind für Sie vor Ort.

Wir freuen uns auf interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich mit uns austauschen und Themen mit uns besprechen wollen.

Wir warten auf Sie im Fraktionszimmer der CSU, Ratstrakt des Rathauses, Rathausplatz 1 (Eingang direkt neben der Nachbarschaftshilfe). 

Ihre Anliegen sind für uns sehr wichtig. Sollten sie umfangreichere Themen besprechen wollen, bitte ich einen separaten Termin zu vereinbaren. Sie erreichen mich unter 0162/9711713.

 Wir freuen uns auf Sie, Ihre Anliegen und interessante Gespräche.

 Jürgen Ascherl

Jürgen Ascherl

Mitglieder für den neuen Garchinger Integrationsbeirat gesucht!

Maria Sabbas-Scouras

Alle Garchinger Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich für die Teilnahme am Integrationsbeirat der Stadt Garching zu bewerben. Die dreijährige Amtszeit des amtierenden Beirats endet Ende November 2018, Bewerbungsschluss für die Zusammensetzung des kommenden Beirates ist Montag, der 5. November 2018.

 Ein gutes und tolerantes Miteinander von einheimischer Bevölkerung und Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Migrationshintergrund ist von großer Bedeutung für ein offenes gesellschaftliches Klima. Der Integrationsbeirat der Stadt Garching, der seit 2005 besteht, setzt sich mit viel Energie für das gegenseitige Verständnis für verschiedene Lebensweisen und Kulturen in unserer Stadt ein. Der Beirat ist ehrenamtlich tätig und Ansprechpartner für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger rund um das Thema Integration. Er legt viel Wert auf Kommunikation, Kooperation und Vernetzung mit den Schulen und Kindergärten, mit den sozialen Einrichtungen und allen Vereinen.

 Engagierte Menschen, die sich mit den Zielen des Integrationsbeirats identifizieren, können sich für eine Bewerbung gern an die Stadtverwaltung Garching, Fachbereich Bildung und Soziales, wenden:

 Stadt Garching b. München

Tel: 089/320 89 -154

soziales-netzwerk@garching.de

Problemmüllabgabe im September 2018

Maria Sabbas-Scouras

Das Giftmobil besucht Garching am

Samstag, den 15. September 2018 von 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr

Mittwoch, den19. September 2018 von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

 am Städtischen Wertstoffhof, Brunnenweg Ecke Riemerfeldring.

Außerhalb dieser Giftmobiltermine werden keine Problemabfälle vom Städtischen Wertstoffhof angenommen!

 

Angenommen werden:

-  Öl- und fetthaltige Abfälle (Altöl ist beim Handel zurückzugeben!)

-  Quecksilber- und PCB-haltige Abfälle

-  Klebstoffe / Lacke (LÖSEMITTELHALTIG)

-  Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel

-  Autowasch- und Pflegemittel

-  Säuren, Laugen, Salze, Chemikalien

-  Lösungsmittel, -gemische

-  Batterien und Akkumulatoren (können auch kostenlos beim Handel abgegeben werden! Für Autobatterien besteht eine Pfandregelung!)

-  Haushaltsreiniger, Waschmittel, Spraydosen

Am Wertstoffhof können Garchinger Privatpersonen, unter Vorlage des Personalausweises, auch Gartenabfälle, Sperrmüll, Altholz, Kartonagen, E-Schrott und Altmetall in haushaltsüblichen Mengen abgeben (insgesamt max.5 m³). Bei Bauschutt ist die Abgabemenge auf 20 Liter pro Haushalt beschränkt.

 

Die regulären Öffnungszeiten am Städtischen Wertstoffhof sind:

 -  Montag                     von 16 Uhr bis 19 Uhr

-  Mittwoch                 von 9 Uhr bis 12 Uhr

-  Donnerstag            von 16 Uhr bis 19 Uhr

-  Freitag                      von 14 Uhr bis 17 Uhr

-  Samstag                   von 9 Uhr bis 13 Uhr

Sperrmüll und Kühlschränke können auch kostenfrei durch die Firma Steiger GmbH abgeholt werden. Genauere Informationen und die erforderlichen Bestellkarten sind im Garchinger Rathaus an der Information erhältlich oder online unter www.garching.de/Bestellkarte

 

Sommerferien-Leseclub: Abschlussfete am 19. September um 16 Uhr

Maria Sabbas-Scouras

Preise, Urkunden, Musik und Flummis

 

Zu Sommerende wird es noch einmal lebhaft in der Stadtbücherei Garching: Denn nun sind die Teilnehmer des Sommerferien-Leseclubs sowie ihre Eltern, Geschwister, Freunde und sonstige Interessierte zur großen Abschlussfete eingeladen. Nachdem der Sommerferien-Leseclub im letzten Jahr ausgefallen war, haben sich dieses Jahr ein Viertel mehr Teilnehmer angemeldet als 2016.

Mit Spannung wird die Tombola erwartet, denn der Hauptpreis (neben vielen weiteren Preisen) ist ein eBook-Reader! In den Ferien haben die Kinder und Jugendlichen ihre gelesenen Bücher auf speziellen Karten beurteilt, und diese Bewertungszettel fungieren nun als Lose. Außerdem prämieren wir auch die besten Kritiken. Und wer beim Schätzwettbewerb unseres Flummi-Lesebarometers am dichtesten dran liegt, bekommt ebenfalls einen Preis.

Mit leeren Händen nach Hause gehen muss niemand, denn jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit der Anzahl der gelesenen Bücher sowie drei der beliebten Flummis. Für gute Stimmung sorgen außerdem eine  Garchinger Akkordeongruppe und Kleinigkeiten zum Essen und Trinken.

  Im Lesebarometer steht jeder Flummi für ein gelesenes Buch.

Im Lesebarometer steht jeder Flummi für ein gelesenes Buch.

Baustelle beendet: U6 Garching wieder im Regelbetrieb

Maria Sabbas-Scouras

Gute Nachrichten für alle U6-Nutzer: Die MVG meldet, dass die kurzfristig erforderlichen Gleisbauarbeiten zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum vorzeitig zum Abschluss gebracht werden konnten. 

++ Die U6 verkehrt damit ab sofort wieder zweigleisig und nach Regelfahrplan. ++

Quelle: Stadt Garching b München

Problematische Anliefersituation vor der Poststation in der Schleißheimer Straße

Maria Sabbas-Scouras

Die Deutsche Post erarbeitet derzeit eine Lösung, die bzgl. der problematischen Anliefersituation vor der Poststation in der Schleißheimer Straße Abhilfe schaffen soll.

Bis dahin ist zu beachten, dass die Parkbucht vor der Poststation als Ladezone für die Post vorgesehen ist, und zwar Mo.-Sa. 06.00 Uhr – 09.00 Uhr sowie 18.00 Uhr – 18:30 Uhr. In den Zeiten von 09.00 Uhr - 18.00 Uhr und 18:30 Uhr – 20:00 Uhr (Montag – Freitag), sowie Samstag von 09:00 Uhr – 20:00 Uhr darf die Parkbucht für zwei Stunden mit Parkscheibe genutzt werden.

Die Stadt Garching bittet um Verständnis!